Respektcoach

Liebe Lehrer*innen und liebe Schüler*innen,

„Lass uns reden!“ - als Programm

Im JMD-Präventionsprogramm „Respekt Coaches“ lernen junge Menschen an bundesweit 190 Standorten, sich vor Radikalisierung zu schützen. 
Da sich der Alltag junger Menschen maßgeblich in der Schule abspielt, sind die Schulen der zentrale Ort, an dem eine wirksame Präventionsarbeit ansetzt. An dem Programm "Respekt Coaches" können Schülerinnen und Schüler der allgemeinbildenden und beruflichen Schulen teilnehmen. 
Die Jugendmigrationsdienste (JMD) bieten ergänzend sozialpädagogische Beratung und Begleitung für Schülerinnen und Schüler, die einen besonderen Unterstützungsbedarf beim Übergang von der Schule in den Beruf haben.
 

Joachim Löffler
Respekt Coach
Tel.: 0171/2685047
joachim.loeffler@villa-lampe.de

Unterstützung beim Übergang in den Beruf
Die Inhalte

  • Demokratieförderung
  • Stärkung der Selbstwirksamkeit
  • Interkulturelle und interreligiöse Kompetenz
  • Medienkompetenz


Sprechzeiten
Dienstag- Donnerstag        8.00- 14.00 Uhr und nach Vereinbarung

Staatliche Berufsbildende Schulen Eichsfeld

Goethestraße 18
37327 Leinefelde-Worbis

Kontakt

Tel.: 03605 54310
Fax:  03605 543110
    
E-Mail: sekretariat@sbbs-eichsfeld.de
Internet: www.sbbs-eichsfeld.de

Nützliche Links

Diese Homepage setzt Cookies ein. Es handelt sich ausschließlich um Cookies, die erforderlich sind, um die richtige Gestaltung und Funktionsweise der Seite zu gewährleisten. Soweit die Cookies personenbezogene Daten wie die IP-Adresse verarbeiten, basiert die Verarbeitung auf Basis unseres berechtigten überwiegenden Interesses nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO.

Datenschutzerklärung Akzeptieren