Maler/-in und Lackierer/-in

Ausbildungsdauer: 3  Jahre
Lernorte: Ausbildungsbetrieb in deiner Nähe und Berufsschule in Leinefelde
 

Was macht man in diesem Beruf? 

  • Gestalten und Behandeln von Innenwänden, Decken, Böden und Fassaden
  • Beschichten  von Oberflächen und Gebäuden mit verschiedensten Materialien
  • Vorbereiten der Untergründe von Wänden und Decken
  • Gestalten von Innenräumen mit unterschiedlichen Maltechniken sowie mit Tapeten und Dekorputzen
  • Einbau von Dämmstoffen und Aufbringen von Wärmedämm-Verbundsystemen
     

Reicht mein Schulabschluss? 

Betriebe stellen Auszubildende mit Hauptschulabschluss & Realschulabschluss ein.
 

Worauf kommt es an? 

  • Sorgfalt (z. B. beim Abkleben von Fenster- und Türrahmen oder beim Verspachteln von Rissen und Unebenheiten)
  • Beobachtungsgenauigkeit (z. B. beim Erkennen von Stockflecken, Ausblühungen oder Rostfahnen)
  • Geschicklichkeit, Auge-Hand-Koordination und Sinn für Ästhetik (z. B. beim Ausführen gestalterischer Arbeiten, beim Auswählen von Wanddekoren oder Tapetendessins)
  • Umsicht und Schwindelfreiheit (z. B. beim Arbeiten auf Gerüsten und Arbeitsbühnen)
  • Gute körperliche Konstitution (z. B. Tragen schwerer Bauelemente, Geräte, z. T. Arbeiten unter Zwangshaltungen)


Du erhältst weitere Informationen zu dem Beruf in folgendem Flyer

Staatliche Berufsbildende Schulen Eichsfeld

Goethestraße 18
37327 Leinefelde-Worbis

Kontakt

Tel.: 03605 54310
Fax:  03605 543110
    
E-Mail: sekretariat@sbbs-eichsfeld.de
Internet: www.sbbs-eichsfeld.de

Nützliche Links

Diese Homepage setzt Cookies ein. Es handelt sich ausschließlich um Cookies, die erforderlich sind, um die richtige Gestaltung und Funktionsweise der Seite zu gewährleisten. Soweit die Cookies personenbezogene Daten wie die IP-Adresse verarbeiten, basiert die Verarbeitung auf Basis unseres berechtigten überwiegenden Interesses nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO.

Datenschutzerklärung Akzeptieren